Prophylaxe

Wie putze ich richtig: Einweisung eines Mädchens durch eine Prophylaxe-Assistentin

Professionelle

Zahnreinigung

Vorsorge als Basis für gesunde Zähne

Bei sorgfältiger Zahnpflege, gesunder Ernährung und frühzeitiger Vorsorge durch regelmäßige, professionelle Zahnreinigung, vom ersten Milchzahn an und am besten schon in der Schwangerschaft, bestehen heute realistische Chancen auf ein Leben ohne Zahnschmerzen.

Karies und Parodontitis

Karies und Parodontitis sind die häufigsten Erkrankungen im Mundraum. Sie entstehen nicht von heute auf morgen, sondern entwickeln sich in bakteriellen Belägen auf der Zahnoberfläche. Diese können mit regelmäßiger Zahnreinigung vermieden werden. Die Parodontitis ist heute neben der Karies die Hauptursache für Zahnerkrankungen und Zahnverlust. Es handelt sich dabei um eine Entzündung des Zahnhalteapparates, die sich aus einer einfachen Zahnfleischentzündung entwickeln kann.

Bei uns heißt Prophylaxe Mundgesundheitstherapie

Jeder Mund ist anders und auch die Zähne darin. Deswegen haben wir unsere Professionelle Zahnreinigung optimiert und an jeden Fall individuell angepasst.:

MGT= entspricht der klassischen Zahnreinigung – Pat. (ohne Zahnersatz/Implantate) und bei gesundem Zahnfleisch

ZEET= Bei prothetischen Versorgungen werden die Lückengänge Krone/Zahn/Zahnfleisch und Brückenglieder besonders gereinigt und herausnehmbarer ZE in speziellen Bädern gesäubert und desinfiziert.

IET= Wie ZEET zusätzlich werden Implantate mit speziellen Instrumenten gereinigt.

UPT= Nach Parodontitisbehandlungen als Erhaltungstherapie. Zusätzlich zu ZEET/IET werden die Zahnfleischtaschen gereinigt.

Individuelle professionelle Zahnreinigung

Als optimalen Schutz für Zähne und Zahnfleisch bieten wir in unserer Praxis individuell zugeschnittene Prophylaxe-Programme für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Der wichtigste Baustein ist die Professionelle Zahnreinigung (PZR), bei der hartnäckige Zahnbeläge, Zahnstein und Verfärbungen mit speziellen Instrumenten schonend und schmerzfrei entfernt werden. Hinzu kommen Tipps für Ihre zahngesunde Ernährung und die Anleitung zum richtigen Zähneputzen. Unsere Prophylaxe-Assistentinnen beraten Sie gerne, mit welchen Maßnahmen Sie persönlich am besten Zahnerkrankungen vermeiden können. Auch Implantate, Kronen, Brücken und Teilprothesen sind bei sorgfältiger Pflege mit regelmäßig durchgeführter professioneller Zahnreinigung deutlich länger haltbar!