Leistungen

Junge Frau beim hamburger Zahnarzt
Button-Online-Termin-Hamburg   Button-Online-Termin-Ahrensburg   Unsere Hygienemaßnahmen

Unsere Leistungen

 

Warum wir das gesamte Behandlungsspektrum der medizinischen Zahnheilkunde abdecken können:

Weil wir viele gut ausgebildete Kräfte sind. Sieben Zahnärzte und zwei Zahnärztinnen verteilen sich auf zwei Praxen in Hamburg und Ahrensburg. Ein Praxisteam aus über 42 Mitarbeiterinnen steht Ihnen zur Seite – alle Expertinnen auf ihrem Gebiet.

Mit dieser geballten Power verhelfen wir Ihnen zu einer optimalen Zahn- und Mundgesundheit. Dabei kommt sowohl die Vorsorge als Basis für gesunde Zähne und nachhaltigen Behandlungserfolg als auch klassische Füllungen und ästhetische Zahnheilkunde zum Einsatz. Abgerundet wird unser Behandlungsportfolio mit komplexen Operationen und innovativen Methoden wie der computergestützten Zahnmedizin mit 3D-Röntgen-Technik und CEREC.

Da viele Begriffe in der Zahnmedizin nicht jedem geläufig sind, haben wir unsere wichtigsten Behandlungsmaßnahmen und Leistungen in die drei Kategorien „Vorsorge“, „Leistungen“ und „Kieferfehlstellung“ eingeteilt und einmal kurz erklärt. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie genau wir vorgehen, welche Methoden und Geräte wir einsetzen und was die Behandlungen bewirken, klicken Sie einfach auf die weiterführenden Links.

Vorsorge

Damit es gar nicht erst zu Zahnproblemen kommt oder sich bestehende Zahnprobleme nicht verschlimmern, gibt es verschiedene Maßnahmen.

Bei uns heißt Prophylaxe Mundgesundheitstherapie (MGT)
Die Basis der Prophylaxe bildet die professionelle Zahnreinigung und die Früherkennung zur Vermeidung von Karies und Parodontitis. Um individuell auf jeden Patienten und jede Patientin eingehen zu können, haben wir die Mundgesundheitstherapie in drei weitere Bereiche eingeteilt. Welche das sind erfahren Sie hier.

Junge Frau in Hamburg beim Zähneputzen

Leistungen

Sind wir ehrlich, die perfekte Zahnpflege gibt es nicht. Bei jedem kann es mal zu Karies oder anderen Zahnerkrankungen kommen. Damit Sie dann optimal versorgt sind, deckt unser Team bei hansezahn das ganze Leistungsspektrum ab.

Zahnersatz
Dass Zähne ersetzt werden müssen passiert nicht nur im höheren Alter. Sportunfälle, Entzündungen und Zahnverfärbungen können jeden treffen. Wie wir eine möglichst naturgetreue Wiederherstellung erreichen, erfahren Sie hier.

Protektoren
Ob beim Fußball, Basketball oder dem in Hamburg sehr beliebten Feldhockey – Sportunfälle, die die Zähne in Mitleidenschaft ziehen, passieren ziemlich oft. Damit Ihre und die Zähne Ihrer Kinder beim Sport sicher sind, stellen wir individuell angepasste Protektoren her. Wie das abläuft und warum ein Sportmundschutz sogar Ihre Leistungen steigert, erfahren Sie hier.

Implantologie
Ein Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel, die mit dem umgebenden Knochen verwächst und sich anschließend in Komfort und Optik wie ein eigener Zahn anfühlt. Erfahren Sie hier mehr über die vielen Vorteile von Implantaten bei der Behandlung von Zahnlücken oder einem zahnlosen Kiefer. Übrigens: Unser Chefarzt Dr. Janke ist zertifizierter Implantologe.

Digitale Abformung
Sowohl beim Zahnersatz als auch bei Implantaten muss eine Form des auszufüllenden Bereichs beim Patienten genommen werden. Der herkömmliche, oft sehr unangenehme Einsatz eines Abformlöffels ist bei hansezahn nicht nötig. Denn wir arbeiten mit einer digitalen Abformung.

Parodontologie
In der Parodontologie wird die Volkskrankheit Parodontitis behandelt. Das sind Entzündungen am Zahnfleisch. Wie wir behandeln und warum es lebenswichtig sein kann, bei einer Parodontitis sorgsam vorzugehen, erfahren Sie hier.

Endodontie
Bei der Endodontie handelt es sich um Wurzelbehandlungen, die Zähne retten können. Wie genau wir dabei vorgehen und was früher mit Zähnen passiert ist, deren Zahnmark erkrankt war, erfahren Sie hier.

Kieferfehlstellung (CMD)

Nächtliches Zähneknirschen ist wohl die bekannteste Auswirkung einer Fehlstellung des Kiefers. Es gibt jedoch noch viele weitere Symptome, die auf eine Dissonanz der Zusammenarbeit zwischen Ober- und Unterkiefer zurückzuführen sind: Symptome wie Kopfschmerzen, Tinnitus oder Rückenschmerzen kennt jeder, selten wird aber der Kiefer als Auslöser verdächtigt.

Der Fachbegriff für eine Kieferfehlstellung ist CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion). Um festzustellen, ob eine CMD vorliegt, wird der Kiefer eingehend geprüft. Dieses Verfahren nennt sich Funktionsdiagnostik, auf welche dann bei entsprechender Diagnose eine Funktionstherapie folgt.

Funktionsdiagnostik
Rücken-, Kopf- oder Nackenschmerzen können entstehen, wenn im Kiefer etwas nicht passt. Das erklärt sich dadurch, dass die Muskeln unseres Kausystems mit der Nacken- und Wirbelsäulenmuskulatur verbunden sind. Wie wir herausfinden, ob eine Kieferfehlstellung Ihre Schmerzen verursacht erfahren Sie hier.

Funktionstherapie
Wir erstellen für Sie einen individuellen Plan, um Sie so schnell und langfristig wie möglich von den Schmerzen zu befreien. In der Regel ist eine Beißschiene die Grundlage für eine CMD-Therapie. Was noch wichtig ist und warum auch Osteopathen, Orthopäden und Physiotherapeuten eine Rolle spielen, erfahren Sie hier.

CMD
Mehr über die verschiedenen Symptome, die durch eine CMD ausgelöst werden können, erfahren Sie hier. Eine Zusammenfassung aller Informationen zu CMD finden Sie auf unserem Blog.